HbbTV-App KIKA "verknallt und abgedreht"
Rundfunk Berlin Brandenburg

HbbTV-App für eine neue Serie auf KiKA von Fraunhofer FOKUS und rbb entwickelt

News vom 01. Dez. 2014

Seit 17.11.2014 läuft auf KiKA zur Hauptsendezeit um 20:10 Uhr eine neue Serie für Jugendliche: Die erste Staffel von »verknallt & abgedreht« wird bis 18.12. von Montag bis Donnerstag ausgestrahlt. Programmbegleitend bietet KiKA eine HbbTV-App an, die für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) von Fraunhofer FOKUS entwickelt wurde.

Diese App bietet auf dem Fernseher die Möglichkeit, zusätzlich zur eigentlichen Serie Bildergalerien und alle Episoden anzuschauen, bei Votings mitzumachen sowie Zusatzinformationen zu den Personen der Serie und zahlreiche Interviews abzurufen.

Die Innovationsprojekte des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) entwickeln gemeinsam mit den Redaktionen des rbb Grundlagen für neue, zukunftsträchtige Programmformate, Second Screen, barrierefreie Medien, Usability, HbbTV, Social TV und digitale Archive. Fraunhofer FOKUS setzt die Konzepte und Ideen des rbb um und bringt neue Services und Angebote auf den Fernsehbildschirm.