FOKUS als ein Gewinner der Digital City Summer School

News vom 11. Sept. 2013

Im Zuge der Summer School im italienischen Trento entwickelten Studenten aus Europa und darüber hinaus Ideen für vorhandene Technologien und traten damit in einem Wettbewerb gegeneinander an. FOKUS hat die Jury mit der Integrationdes SATIN Frameworks der University of Luleå zur Schaffung größerer Interaktivität und verbesserter Benutzerfreundlichkeit im Kontext von Open Data überzeugt.

FOKUS als ein Gewinner der Digital City Summer School Trento

Im Zuge der Summer School im italienischen Trento entwickelten Studenten aus Europa und darüber hinaus Ideen für vorhandene Technologien und traten damit in einem Wettbewerb gegeneinander an. Fraunhofer FOKUS war mit der Open Data Plattform vertreten. Die Integration mit dem SATIN Framework der University of Luleå in Schweden zur Schaffung größerer Interaktivität und verbesserter Benutzerfreundlichkeit im Kontext von Open Data hat die Jury überzeugt.

Das Team um die FOKUS Open Data Plattform ging als eines von zwei Gewinnern aus dem Wettbewerb hervor. Die Veranstaltung fand im Rahmen der EIT ICT Activity „Intelligent Services for Digitial Cities“ vom 2.-6. September statt.

Mehr Informationen zur SATIN Framework finden Sie hier.