PRE-DRIVE C2X

Preparation for Driving implementation and Evaluation of C-2-X communication technology

01. Juli 2008 bis 30. Juni 2010

Das europäische Forschungsprojekt PRE-DRIVE C2X  hat zum Ziel, eine detaillierte Spezifikation und robuste Implementierung eines paneuropäischen C2X-Systems zu realisieren. Dabei handelt es sich um ein Kommunikationssystem, welches die Kommunikation zwischen verschiedenen Fahrzeugen oder zwischen Fahrzeugen und einer vernetzten Infrastruktur ermöglicht.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Validierungs- und Evaluierungsmethodik eines solchen Systems.

Zur Analyse der Wirkung auf Verkehrsfluss und –sicherheit oder Belastung der Umwelt eignet sich eine integrative Simulationsumgebung, da hier die Zusammenwirkung einer Vielzahl von Fahrzeugen beobachtet werden kann. Eine dafür geeignete Umgebung wird innerhalb des Projektes realisiert. Gleichzeitig werden Methoden entwickelt, um diese System innerhalb eines realen Feldtests zu prüfen und zu validieren. So ist es auch Kernaufgabe des Projektes, ein vollständig erprobtes Evaluierungs- und Validierungssystem zu realisieren, welches in einem größeren Feldtest mühelos eingesetzt werden kann.