Prof. Dr.-Ing. Christoph Nytsch-Geusen

UdK Berlin / TU Berlin

Prof. Dr.-Ing. Christoph Nytsch-Geusen: Studium Technischer Umweltschutz und Energietechnik an der TU Berlin, Diplom 1992. 1992-1995 Projektingenieur in einem Büro für Energietechnik. Von 1995 bis 2000 wissenschaftlicher Assistent am Institut für Energietechnik der TU Berlin. 2001 Promotion zum Thema "Berechnung und Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden und ihren energietechnischen Anlagen in einer objektorientierten Simulationsumgebung" an der TU Berlin. 2001 bis 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Fraunhofer-Gesellschaft in den Instituten FIRST und FOKUS. 2007 Berufung zum Universitätsprofessor für das Fachgebiet "Versorgungsplanung und Versorgungstechnik" am Studiengang Architektur der Universität der Künste Berlin mit dem Forschungsschwerpunkt "Modellierungs- und Simulationsmethoden für energieeffizientes Gebäudedesign und Energieversorgungssysteme für Einzelgebäude und Stadtquartiere". Seit 2012 Lehr- & Forschungstätigkeit am Zentralinstitut El Gouna (Ägypten) der TU Berlin. 2014 halbjähriger Forschungsaufenthalt am LBNL in Berkeley (USA) im Building Technology and Urban Systems Department (BTUS).