Espri, Projekte, logo
Ansprechpartner
ESPRI, Mitarbeiter, Stefan Pfennigschmidt
Dipl.-Inf. Stefan Pfennigschmidt
Wiss. Mitarbeiter
Geschäftsbereich ESPRI
Tel.: +49 30 3463-7574

City.Risks

01. Mai 2015 bis 30. Apr. 2018

Im Projekt City.Risks werden digitale Dienste bereitgestellt, die das Sicherheitsgefühl und Wohlbefinden der Bürgerinnen und Bürger in großen Städten erhöhen. Dafür werden die Menschen u.a. in sichere Netzwerke eingebunden, über die lokale Informationen gemeinsam genutzt und die Auswirkungen von Verbrechen oder andere Bedrohungen reduziert werden sollen.

Das Projekt greift dabei auf ein breites Spektrum von verfügbaren Technologien zurück, um einen interaktiven Austausch zwischen Behörden und Bürgern zu ermöglichen. Die Entwicklung einer mobilen Anwendung unterstützt dabei die Kommunikation zwischen den Bürgern sowie zu den Behörden, so dass beide Seiten in Ernstfall besser reagieren können.

Im City.Risks Projekt ist Fraunhofer FOKUS für das Risikomanagement verantwortlich sowie für Alarmierungs- und Reaktions-Technologien in Echtzeit – einerseits für ortsbasierte Warnungen an die betroffenen Bürgerinnen und Bürger und andererseits für eine detaillierte Situationsübersicht in Leitstellen. Darüber hinaus arbeitet FOKUS an einer Smartphone-App, mit der der Bürger sicherheitskritische Informationen mit den zuständigen Behörden und Gemeintschaften teilen kann.