CoCo, FOKUS ++ news 2012 Fusion
Gerald Schmidt

FOKUS 2012++: Forscher feiern neues Institutskapitel

News vom 27. Nov. 2012

Die Mitarbeiter des Fraunhofer FOKUS haben am vergangenen Donnerstag den Beginn eines neuen Institutskapitels gebührend gefeiert. Bei der Institutsversammlung am Nachmittag und der Feier im Prince Charles in Berlin-Kreuzberg konnten sich alle Kollegen über dienstliche und nicht-dienstliche Dinge austauschen.

Im Jahr 2012 waren die drei IuK-Institute FOKUS, FIRST und ISST-Berlin unter dem gemeinsamen FOKUS-Dach zusammengeführt worden. Die Vollversammlung, in der alle Forschungsthemen des Instituts vorgestellt wurden und die Feier unter dem Motto „FOKUS 2012++“ bildeten den Auftakt für den Umzug der Mitarbeiter aus Adlershof in ihre neuen Büros. Ab Dezember werden die ersten neuen Räume im baulich erweiterten Hauptsitz des Instituts in Berlin-Charlottenburg bezogen.

Im neuen FOKUS arbeiten nun mehr als 500 Mitarbeiter daran, IuK-Technologien und Lösungen zu entwickeln, die Industrie, Verwaltung und Gesellschaft in eine moderne Zukunft führen. Übergreifende Themen sind die smarten Städte von morgen, moderne Verwaltungen sowie intelligent vernetzte Infrastrukturen.