OptiAlert-Fachkonferenz
Wege zu einer zielgruppengerechten Alarmierung Matthias Heyde/ Fraunhofer FOKUS

Bevölkerungsschutz und Social Media: Internationale Fachkonferenz am Fraunhofer FOKUS

News vom 19. Sept. 2013

Vom 30. Oktober bis 1. November 2013 ist Fraunhofer FOKUS in Berlin Gastgeber der internationalen Fachkonferenz „Public Alerting and Social Media during Crisis and Disasters”. Erwartet werden rund 100 Teilnehmer aus Industrie, öffentlicher Verwaltung und Forschung.

Veranstaltet wird die Konferenz von TIEMS, der „International Emergency Management Society“, in Kooperation mit Fraunhofer FOKUS als Leiter des Forschungsprojektes Opti-Alert und dem Internationalen Risikorat (IRGC - International Risk Governance Council).

Schwerpunkte der Veranstaltung:

  • Alarmierungsmethoden und -Techniken
  • Verschiedene Social Media und ihr Nutzungspotential für Krisenkommunikation
  • Vorteile und Herausforderungen der Nutzung von Social Media in Krisensituationen – Beispiele aus der Praxis
  • Erwartungen über die zukünftigen Entwicklungen im Bereich Bevölkerungsalarmierung sowie Social Media für Krisenkommunikation.