Next Generation ID unterstützt den eIDEE-Wettbewerb

News vom 23. Juli 2013

Mit dem „eIDEE – Wettbewerb für den digitalen Handschlag“ sucht die Bundesdruckerei auch in diesem Jahr nach innovativen Ideen, um die Online-Funktionen des neuen Personalausweises einzubinden. Ideen können bis 18. August 2013 eingereicht werden. Die Bundesdruckerei ist einer der Leitpartner im Innovationscluster „Next Generation ID“. Das von FOKUS gemanagte Expertencluster bringt Identitätstechnologien der nächsten Generation auf den Weg.

Der neue Personalausweis bietet eine ganze Bandbreite an Möglichkeiten, sich im Internet sicher auszuweisen und so die eigene Identität bestmöglich zu schützen und zu verwenden. Durch seine komplexe und hochsichere Technologie wird jeweils nur das Mindestmaß an Daten übermittelt, das für die angeforderte Leistung entsprechend benötigt wird. Auf diese Weise ist der neue Personalausweis nicht nur vielfältig einsetzbar, sondern ermöglicht es auch, Innovationen von Anfang an sicher zu gestalten.

IT-Profis, Unternehmer, Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung, Entwickler und Studenten sind noch bis zum 18. August 2013 eingeladen, ihre Vorschläge für e-Government und e-Commerce beim eIDEE-Wettbewerb einzureichen.

Für Privatpersonen, öffentliche Institutionen und Unternehmen besteht dabei gleichermaßen die Chance, in den Kategorien Hauptpreis, Innovationspreis, Nachwuchs- oder Publikumspreis im Gesamtwert von 20.000 Euro zu gewinnen.

Die Preisverleihung findet Ende November 2013 im Rahmen einer festlichen Veranstaltung in Berlin statt.


eIDEE freut sich auf Ihre Ideen!