Fraunhofer FOKUS bietet eine Lab Session auf dem codemotion Event in Berlin an

News vom 10. Mai 2013

Am 11. Mai organisiert unser Competence Center Future Applications and Media (FAME) eine Lab Session auf dem codemotion Event. Codemotion ist eine innovative technisch orientierte Veranstaltung, die Software-Entwickler aller Sprachen und Technologien zu Präsentationen und Gesprächen über mobile Anwendungen, Web, Entscheidungsträger, Startup-Ideen, Nachhaltigkeit, die Entwicklung von Spielen und kreative Codierung einlädt.

Die Lab Session bietet einen Einblick in die Entwicklung von Multiscreen-Anwendungen mit Hilfe des webinos Projekts. webinos ist eine Open-Source-Plattform, die Endgeräte sicher miteinander verbindet und ermöglicht, gleichzeitig mehrere Web-basierte Anwendungen plattformübergreifend zu verwenden. Dazu zählen Dienstleistungen und Ressourcen zwischen verschiedenen Domänen wie mobile Geräte, Desktop-Home-Medien, In-Car-Infotainment und Internet der Dinge (IoT). In einem Praxisteil lernen die Teilnehmer, wie die Interoperabilität mit anderen Gerätetypen und Plattformen unterstützt und die Entwicklung von Multiscreen Anwendungen erleichtert werden kann.

In diesem Jahr bietet Codemotion mit seinem Programm einen intensiven Austausch für Entwickler verschiedener Communities, dazu zählt auch ein öffentlicher Call for Papers. Die Veranstaltung findet an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) statt.