Cockpit
Gerade bei komplexen Softwaresystemen wird die Qualitätssicherung immer wichtiger. Hier bieten sich modellbasierte Entwicklungs- und Testtechnologien an. iStockphoto choja

Fehler im Entwicklungsprozess schneller finden und Entwicklungskosten einsparen

Testen ist eines der wichtigsten Mittel zur Qualitätssicherung von Systemen. Durch den frühzeitigen Einsatz von Testentwurfs- und Testausführungstechniken lassen sich Fehler im Entwicklungsprozess schneller finden und Entwicklungskosten einsparen. Das System Quality Center (SQC) besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung beim Einsatz von Testtechniken. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Automatisierung des Testentwurfs und der Testausführung sowie der Verbesserung des Testmanagements durch die Nutzung von Modellen. Modellbasierte Entwicklungs- und Testtechnologien werden für das Testen variantenreicher Systeme oder das Security-Testing für den Common-Criteria-Zertifizierungsprozess eingesetzt.

Ziel ist es, durch die Optimierung von Entwicklungsprozessen die Qualität von Produkten zu erhöhen. Für die Erprobung und Weiterentwicklung der eingesetzten Techniken entwickeln die Wissenschaftler am SQC eigene Werkzeuge und Testbeds. Die dabei gesammelten Erfahrungen bringen sie in Standardisierungsgremien ein. Beim European Telecommunications Standards Institute (ETSI) haben sie u. a. die Testspezifikations- und -implementierungssprache TTCN-3 entwickelt und am MBT-Standard mitgewirkt. Um die Modellierung von Testmodellen mit UML besser zu unterstützen, haben sie außerdem bei der Object Management Group (OMG) die Standardisierung des UML-Testprofiles initiiert und geleitet. Die Wissenschaftler unterstützen ihre Kunden bei der Einführung neuer Testtechnologien und deren Integration in den Entwicklungsprozess. Darüber hinaus führen sie Workshops zum Einsatz der Technologien und Werkzeuge durch.

Das System Quality Center (SQC) besitzt darüber hinaus umfangreiche Erfahrungen bei der Optimierung von Systemarchitekturen, der Verifikation und bei Soft- und Hardware-Architekturen.

Testbeds und Werkzeuge

  • V2X-Prüfstand
  • IPv6 Testbed
  • eHealth Testbed
  • SPL Testbench
  • Fokus!MBT

Technologien

  • Modellbasiertes Testen (MBT)
  • Sicherheits- und risikobasiertes Testen
  • Evolutionäres Testen
  • Testen variantenreicher Systeme
  • Cloud-Testen
  • Testautomatisierung mit TTCN-3