Eröffnung des ersten Cybersecurity Demonstration Center

Meldung vom Mi., 16. Mai 2012

Fraunhofer FOKUS und HP kooperieren im eGoverment-Labor und eröffnen gemeinsam mit CSC und weiteren Partnern das Cybersecurity Demonstration Center.
Fraunhofer FOKUS und HP kooperieren im eGoverment-Labor und eröffnen gemeinsam mit CSC und weiteren Partnern das Cybersecurity Demonstration Center.

 Vernetzte Systeme sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken – allerdings häufig noch ohne adäquaten Schutz. Wachsende Datenmengen, hohe Anforderungen an Sicherheit und Verfügbarkeit gespeicherter Inhalte und die Abhängigkeit der Gesellschaft von übergreifenden Systemen stellen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft vor immer neue Herausforderungen. Diese können nur bewältigt werden, wenn alle Akteure zusammenarbeiten. Im Rahmen des Fraunhofer FOKUS eGovernment-Labors werden CSC, HP und FOKUS daher zukünftig diesen Herausforderungen offensiv begegnen.

Ab Mitte Mai werden die Partner den „Cybersecurity-as-a-Service-Ansatz“ im weltweit ersten Cybersecurity Demonstration Center (CDC) im Fraunhofer FOKUS präsentieren. Gemeinsam mit Kooperationspartnern, EMC/RSA, McAfee und Sourcefire analysieren FOKUS, CSC und HP, wie Cyberangriffen besser vorgebeugt werden kann.

Fraunhofer FOKUS stellt hierbei eine komplexe IT-Infrastruktur zur Verfügung um in einem ganzheitlichen und integrierten Ansatz unterschiedliche Angriffsszenarien zu demonstrieren.